Wilder vs stiverne

wilder vs stiverne

5. Nov. Schwergewichts-Champion Deontay Wilder hat seinen WBC-Titel eindrucksvoll verteidigt und sich für Deontay Wilder schlägt Stiverne K.o. und fordert Anthony Joshua . Re-Live: Teper vs Helenius - der komplette Fight. Nov 8, Wilder versus Stiverne WBC World Heavyweight Title Bout. Showtime main event worldwide broadcast. Clean bout with no fouls called. Jan. Das Schwergewichtsboxen hat in den Zeiten der Klitschko-Brüder in den USA einen schweren Stand. Um so grösser ist die Hoffnung der. Ansonsten war er noch behäbiger als im ersten Kampf. Geburtstag, gab es die letzte Pressekonferenz vor dem Kampf. Stiverne einarmiger für einen, offen gesagt auch unverdienten WM-Kampf, viel zu wenig echte Wettkampfpraxis. Das könnte dich auch interessieren. Das wird der letzte Sieg von Wilder! Er ist gut genug um sich gefährlichen Situationen zu entziehen und dann den Sack mit seiner Explosivität zu zumachen. Joshua schwerer als Povetkin ran. Dieser Kampf wird das Ende seiner Karriere bedeuten. Der Kroate feiert seinen Er tapste durch den Ring und schien darauf zu warten, dass er endlich abgeschossen wird. Was soll diesmal anders werden, als im ersten Kampf? Dabei gelang es Rossy sogar, Stiverne einmal auf die Bretter zu schicken.

Wilder vs stiverne Video

Deontay Wilder KO Bermane Stiverne in Round 1 Klar, Pove war ja auch schon immer so statisch wie Stiverne! Kein Wegducken, kein Verstecken, kein Ausweichen mehr. Hät er lieber gegen Whyte kämpfen sollen oder gegen Miller! Endlich zwei Boxer, die sich gefunden hätten. Wilder konnte nur deswegen so glänzen ,weil Stiverne sich total gehen liess.

Wilder vs stiverne -

Boxen Rachimow bestreitet kriminelle Machenschaften ran. Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. WM-Fight zwischen Joshua und Wilder ist fix ran. Zu Beginn der ersten Runde spielte Wilder über seine lange linke Führungshand, seine erheblichen Reichweitenvorteile aus. Sehr sehenswert und von ausgeprägter Qualität. Gegen seinen einstigen Rivalen Bermane Stiverne, brauchte Wilder nicht lange um Feierabend zu machen! Miller wäre wohl ein weiterer Kandidat.. Wilder-Fans werden gejubelt haben. Die Kampfansetzung war ein Mismatch, aber der Ko war gut, ähnlich wie bei Bivol! Stiverne Hat überhaupt nix im Ring verloren!!

0 Gedanken zu „Wilder vs stiverne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.